Kopfbanner Sommer: Blick von außen auf Jakobusgemeinde

Herzlich Willkommen in der Jakobusgemeinde

Schön, dass Sie vorbeischauen!  

Die Jakobusgemeinde ist eine lebendige und vielfältige Gemeinde mitten in der unteren Altstadt Tübingens, eine von sieben Teilgemeinden der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingens. 

Sonntags um 10 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst in der Jakobuskirche. Wir sind Menschen unterschiedlichen Alters und sehr verschieden geprägt, und gemeinsam feiern wir Gottes Liebe. Im Anschluss haben wir meistens die Gelegenheit, uns bei einem Kirchkaffee besser kennen zu lernen. 

Aber auch an anderen Tagen ist unsere Kirche offen und lebendig. Denn viele beteiligen sich aktiv am bunten Gemeindeleben mit ihren Gaben, ihrer Kraft und ihrer Zeit.
Hier finden Sie einen Überblick. 

Wir freuen uns, Sie bald bei uns in der Kirche zu begrüßen! 

 
Gottesdienst in Jakobus. Blick auf die Gemeinde von der Empore

Gottesdienst am Sonntagmorgen

 

Wir informieren Sie

Newsletter-Anmeldung: Aktuelle Termine und Neuigkeiten direkt in Ihr Postfach


* Pflichtfeld

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet.

 

  

Vektorgraphic: viele bunte Briefe
 

Veranstaltungenalle

"Offene Jakobuskirche"

20. September 2018 , 11:00 - 13:00 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Mittagsgebet

20. September 2018 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

"Offene Jakobuskirche"

20. September 2018 , 17:00 - 19:00 Uhr
Ort: Kirche

mehr ...

Good News

20. September 2018 , 19:15 - 21:15 Uhr
Ort: Kirche

mehr ...

"Offene Jakobuskirche"

21. September 2018 , 09:30 - 11:00 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Mittagsgebet

21. September 2018 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

"Offene Jakobuskirche"

21. September 2018 , 16:00 - 19:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Café zur Marktzeit

22. September 2018 , 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: EG Scheuer

mehr ...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Ein weiter Weg“

    Am 15. November 2018 feiert die Frauenordination in Württemberg 50-jähriges Jubiläum. Christel Hildebrand gehört zu den ersten Jahrgängen und zeigt, wie selbstverständlich es ist, als Frau ordiniert zu sein – auch wenn der Weg dorthin alles andere als selbstverständlich war.

    Mehr

  • „Grenzen umgehen, Hürden überwinden“

    Am Donnerstag, 4. Oktober, findet ab 13 Uhr im Stuttgarter Hospitalhof der Marktplatz „Inklusion leben“ statt. Mehr als 35 Kirchengemeinden und Einrichtungen der Landeskirche und ihrer Diakonie stellen Ihre inklusiven Projekte vor und laden zum Besuch und Mitmachen ein.

    Mehr

  • „Gemeinsam zusammenstehen“

    Mit seinen 21 Jahren fällt er unter den meist wesentlich älteren Delegierten der 8. Vollversammlung der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa sofort auf. Christoph Luz studiert Theologie in Tübingen, kommt aus Herrenberg und ist einer von insgesamt 15 Stewards auf der Tagung.

    Mehr