Jakobuspilger übernachten bei Mitgliedern der Jakobusgemeinde?

Wer kann sich vorstellen, sein Gästezimmer für Jakobuspilger ab und zu zur Verfügung zu stellen? Es ist für Pilger eine ganz besondere Erfahrung, wenn sie bei Gemeindegliedern privat übernachten können. Auch für Gastgeber ist das eine bereichernde Begegnung.

Wer kann sich vorstellen, sein Gästezimmer für Jakobuspilger ab und zu zur Verfügung zu stellen? Es ist für Pilger eine ganz besondere Erfahrung, wenn sie bei Gemeindegliedern privat übernachten können. Auch für Gastgeber ist das eine bereichernde Begegnung.

Wir als gastfreundliche Gemeinde wollen eine Adressenliste anlegen von Personen, die Pilger beherbergen, und damit gleichzeitig ein Spendenprojekt unterstützen (genauere Informationen folgen).

Andre Glittenberg wird die Adressen verwalten und ist Ansprechpartner für Pilger und Gastgeber. Er gibt die Telefonnummer der Pilger, die einen Pilgerausweis besitzen müssen, weiter zur persönlichen Kontaktaufnahme.

Rückfragen bitte richten an pesun-ap@gmx.de.