Kopfbanner Winter: Schlussstein im Deckengewölbe

Herzlich Willkommen in der Jakobusgemeinde

Schön, dass Sie vorbeischauen!  

Die Jakobusgemeinde ist eine lebendige und vielfältige Gemeinde mitten in der unteren Altstadt Tübingens, eine von sieben Teilgemeinden der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingens. 

Sonntags um 10 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst in der Jakobuskirche. Wir sind Menschen unterschiedlichen Alters und sehr verschieden geprägt, und gemeinsam feiern wir Gottes Liebe. Im Anschluss haben wir meistens die Gelegenheit, uns bei einem Kirchkaffee besser kennen zu lernen. 

Aber auch an anderen Tagen ist unsere Kirche offen und lebendig. Denn viele beteiligen sich aktiv am bunten Gemeindeleben mit ihren Gaben, ihrer Kraft und ihrer Zeit.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns in der Kirche zu begrüßen! 

 
Gottesdienst in Jakobus. Blick auf die Gemeinde von der Empore

Gottesdienst am Sonntagmorgen

 

Wir informieren Sie

*Pflichtfeld
Datenschutz
 

  

Vektorgraphic: viele bunte Briefe
 

Veranstaltungenalle

Gottesdienst

24. März 2019 , 10:00 - 11:30 Uhr
Ort: Jakobusirche

mehr ...

Kinderkirche

24. März 2019 , 10:00 - 11:30 Uhr
Ort: DG Scheuer & 1.OG Stadt

mehr ...

Konfi+

24. März 2019 , 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: EG Scheuer & Sitzungszimmer

mehr ...

Mittagsgebet

25. März 2019 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Papa-Kind-Treff

25. März 2019 , 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Spielzimmer

mehr ...

Offener Baby-Treff

26. März 2019 , 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Spielzimmer

mehr ...

Mittagsgebet

26. März 2019 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

"Offene Jakobuskirche"

26. März 2019 , 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.03.19 | Frühjahrstagung beendet

    Von 21. bis 23. März kam im Stuttgarter Hospitalhof die Württembergische Evangelische Landessynode zu ihrer Frühjahrstagung zusammen. Alle Beratungen, Diskussionen und Beschlüsse finden Sie hier.

    Mehr

  • 22.03.19 | „Es geht um uns“

    Am 22. März hat die Württembergische Evangelische Landessynode über die junge politische Bewegung „Fridays for Future“ debattiert. Außerdem hat sie den ersten Nachtrag 2019 beschlossen. Bereits am Donnerstagabend haben sich die Synodalen mit einer Autobahnkirche an der Raststätte Sindelfinger Wald sowie einem neuen Dienstgebäude für den Evangelischen Oberkirchenrat beschäftigt.

    Mehr

  • 21.03.19 | Für ein Europa der Menschenwürde

    Die Gründung zweier europäischer Synoden fordert Landesbischof Frank Otfried July. In der einen sollen Vertreter evangelischer Kirchen zusammenkommen, in der anderen Delegierte aus allen Kirchen Europas, sagte der Bischof 21. März in Stuttgart in seinem Bericht vor der württembergischen Landessynode.

    Mehr