Kopfbanner Winter: Schlussstein im Deckengewölbe

Herzlich Willkommen in der Jakobusgemeinde

Schön, dass Sie vorbeischauen!  

Die Jakobusgemeinde ist eine lebendige und vielfältige Gemeinde mitten in der unteren Altstadt Tübingens, eine von sieben Teilgemeinden der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingens. 

Sonntags um 10 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst in der Jakobuskirche. Wir sind Menschen unterschiedlichen Alters und sehr verschieden geprägt, und gemeinsam feiern wir Gottes Liebe. Im Anschluss haben wir meistens die Gelegenheit, uns bei einem Kirchkaffee besser kennen zu lernen. 

Aber auch an anderen Tagen ist unsere Kirche offen und lebendig. Denn viele beteiligen sich aktiv am bunten Gemeindeleben mit ihren Gaben, ihrer Kraft und ihrer Zeit.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns in der Kirche zu begrüßen! 

 
Gottesdienst in Jakobus. Blick auf die Gemeinde von der Empore

Gottesdienst am Sonntagmorgen

 

Wir informieren Sie

*Pflichtfeld
Datenschutz
 

  

Vektorgraphic: viele bunte Briefe
 

Veranstaltungenalle

Kinderkirche

20. Januar 2019 , 10:00 - 11:30 Uhr
Ort: DG Scheuer & 1.OG Stadt

mehr ...

Gottesdienst

20. Januar 2019 , 10:00 - 11:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Konfi+

20. Januar 2019 , 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: EG Scheuer & Sitzungszimmer

mehr ...

Mittagsgebet

21. Januar 2019 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Mittagsgebet

22. Januar 2019 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Baby Café

22. Januar 2019 , 15:00 - 17:30 Uhr
Ort: EG Scheuer

mehr ...

Handauflegen

22. Januar 2019 , 17:00 - 19:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Abendgebet

22. Januar 2019 , 20:00 - 20:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 20.01.19 | Die Ökumene funktioniert

    Wenn am Sonntag, 20. Januar, die diesjährige Tourismusmesse CMT ihre Pforten schließt, bauen auch die evangelischen Landeskirchen und die katholischen Diözesen in Baden-Württemberg ihre Stände in den Messehallen ab.

    Mehr

  • 20.01.19 | Einsatz für Tier- und Naturschutz gefordert

    Der Theologe und Forstwissenschaftler Friedrich Burghardt sieht es als eine Aufgabe der Kirche an, sich im Geiste der Bergpredigt für die Rechte der Tiere und der Natur einzusetzen. Das sagte er bei seinem Vortrag beim Empfang der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg auf der Tourismusmesse CMT.

    Mehr

  • 20.01.19 | „Christentum und Kultur“

    Die evangelischen und katholischen Kirchen in Baden-Württemberg haben die Gewinner des Schülerwettbewerbs „Christentum und Kultur“ ausgezeichnet. Der erste Preis ging an Lena Elbe vom Hohenlohe-Gymnasium in Öhringen. Ihr Thema lautet: „Würde Martin Luther NPD wählen?"

    Mehr