Herzlich Willkommen in der Jakobusgemeinde

Wir freuen uns, dass wieder Gottesdienste in der Jakobuskirche gefeiert werden können. Nähere Informationen zum Rahmen und zur Anmeldung finden Sie hier. Ergänzend wird der Gottesdienst weiterhin im Internet abrufbar sein.

Parallel gibt es eine Kinderbetreuung (Kinder unter 5 Jahren bitte nur nach Absprache). Auch in den Sommerferien treffen wir uns im kleinen Rahmen und wenn möglich im Freien. 

Nach den aktuellen Verordnungen können auch weitere Veranstaltungen in unserer Gemeinde unter Auflagen stattfinden. Hier finden Sie einen Überblick über die nächsten Angebote.

Unsere Kirche bleibt als Raum der Stille und des Gebets für Einzelne zwischen 10.00 und 16.00 Uhr geöffnet.

Wenn sie möchten, melden Sie sich für den Newsletter unserer Gemeinde unten auf der Seite an, um immer auf dem Laufenden zu sein.

 
 

Wir informieren Sie

* indicates required
Datenschutz
 

  

Vektorgraphic: viele bunte Briefe
 
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 07.08.20 | Vom Mops und protestantischer Pracht

    Elk-wue.de ist mit Ernst Wahl eine Etappe auf dem Diakonie-Pilgerweg gegangen: von Winnenden nach Beutelsbach. Und hat dabei viel erfahren. Vom Mops, dem Anfang des Oberkirchenrats, von Wilhelmine Canz und der Großheppacher Schwesternschaft und auch von protestantischer Pracht.

    Mehr

  • 06.08.20 | Sabine Bullinger wird Landesbauernpfarrerin

    Sabine Bullinger (57) wird neue Landesbauernpfarrerin der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Sie tritt damit die Nachfolge von Gabriele Walcher-Quast an, die beim landeskirchlichen Dienst für Mission, Ökumene und Entwicklung (DiMOE) Themen der internationalen Landwirtschaft betreut

    Mehr

  • 05.08.20 | 75 Jahre Hiroshima: „Nicht nachlassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“

    Am 6. August 1945 warfen die USA die eine Atombombe über Hiroshima ab; es war die erste Atombombe, die jemals in einem Krieg eingesetzt wurde. „Hiroshima/Nagasaki mahnen uns bis heute, nicht nachzulassen im Eintreten für Frieden und Gerechtigkeit“ sagt Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July.

    Mehr