Kopfbanner Winter: Schlussstein im Deckengewölbe

Herzlich Willkommen in der Jakobusgemeinde

Schön, dass Sie vorbeischauen!  

Die Jakobusgemeinde ist eine lebendige und vielfältige Gemeinde mitten in der unteren Altstadt Tübingens, eine von sieben Teilgemeinden der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Tübingens. 

Sonntags um 10 Uhr treffen wir uns zum Gottesdienst in der Jakobuskirche. Wir sind Menschen unterschiedlichen Alters und sehr verschieden geprägt, und gemeinsam feiern wir Gottes Liebe. Im Anschluss haben wir meistens die Gelegenheit, uns bei einem Kirchkaffee besser kennen zu lernen. 

Aber auch an anderen Tagen ist unsere Kirche offen und lebendig. Denn viele beteiligen sich aktiv am bunten Gemeindeleben mit ihren Gaben, ihrer Kraft und ihrer Zeit.

Wir freuen uns, Sie bald bei uns in der Kirche zu begrüßen! 

 
Gottesdienst in Jakobus. Blick auf die Gemeinde von der Empore

Gottesdienst am Sonntagmorgen

 

Wir informieren Sie

*Pflichtfeld
Datenschutz
 

  

Vektorgraphic: viele bunte Briefe
 

Veranstaltungenalle

Konfi+

21. April 2019 , 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: EG Scheuer & Sitzungszimmer

mehr ...

Einladung zum Ostermontagsgottesdienst in die Stiftskirche

22. April 2019 , 10:00 - 11:00 Uhr
Ort: Stiftskirche

mehr ...

Papa-Kind-Treff

22. April 2019 , 16:00 - 18:00 Uhr
Ort: Spielzimmer

mehr ...

Offener Baby-Treff

23. April 2019 , 10:00 - 13:00 Uhr
Ort: Spielzimmer

mehr ...

Mittagsgebet

23. April 2019 , 12:15 - 12:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

"Offene Jakobuskirche"

23. April 2019 , 15:00 - 17:00 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

Baby Café

23. April 2019 , 15:00 - 17:30 Uhr
Ort: EG Scheuer

mehr ...

Abendgebet

23. April 2019 , 20:00 - 20:30 Uhr
Ort: Jakobuskirche

mehr ...

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 21.04.19 | Das Osterlicht leuchten lassen

    Am Ostersonntag Landesbischof July predigte in diesem Jahr in zwei württembergischen Kirchen gemeinden: in Schopfloch und in Unteriflingen. Er sagte: „Österliche Menschen können in Barmherzigkeit, Frieden und Nächstenliebe, in gesellschaftlichem Engagement etwas vom Osterlicht aufleuchten lassen."

    Mehr

  • 21.04.19 | Johannes Kuhn wird 95

    Der ehemalige Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn wird am Ostersonntag 95 Jahre alt. Der Theologe war von 1961 bis 1989 Landespfarrer für Rundfunk im Dienst der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    Mehr

  • 21.04.19 | Osterfreude

    Am Anfang steht die Furcht und am Ende die Freude, sagt Pfarrer Bernhard Riesch-Clausecker. Darauf laufen die Ostergeschichten in der Bibel hinaus. Die Freude kommt aus der Zuversicht, dass der Tod an Ostern das Spiel endgültig verloren hat.

    Mehr